auf einen Blick zeigt die HELDEN DES ALLTAGS

auf einen Blick zeigt die HELDEN DES ALLTAGS

Die Aktion HELDEN DES ALLTAGS geht weiter! Schon zum 6. Mal würdigt auf einen Blick vorbildliche Menschen für ihr selbstloses Handeln und ihren Einsatz.

„Nur wenn wir unseren Blickwinkel ändern, werden wir Neues entdecken … Unsere Welt wird beherrscht von schlechten Nachrichten. Wie ein grauer Schleier legen sie sich um uns und drohen, unser Leben zu verdunkeln. Dabei geschieht jeden Tag in Deutschland – oft im Verborgenen – so viel Wunderbares. Selbst hinter sehr tragischen Ereignissen entdecken wir in der Redaktion von auf einen Blick oft Geschichten, die von Einsatz, von Zivilcourage, von Nächstenliebe erzählen. Von Menschen, die für andere da sind, vorbildlich handeln, Unglaubliches leisten. Was all diese Menschen verbindet? Sie reden nicht nur, sie handeln. Sie bleiben nicht sitzen, sie stehen auf. Sie packen an, auch wenn es verdammt schwer fällt. Wir von auf einen Blick wollen diesen Menschen eine Bühne geben. Wir finden: sie haben es verdient, geehrt zu werden! Daher suchen wir im Rahmen unserer großen Aktion Jahr für Jahr nach HELDEN DES ALLTAGS: Menschen, die Schicksalsschläge meisterten, die sich engagieren, die hingucken und nicht wegsehen. 20 Kandidaten haben wir seit 2013 jährlich mit Hilfe unserer Leserinnen und Leser gefunden und in 20 Ausgaben von auf einen Blick vorgestellt. Fünf HELDEN DES ALLTAGS ehren wir anschließend auf einer glanzvollen Gala als Helden des Jahres. Die Preisverleihung hat sich bis heute zu einer der wichtigsten in Deutschland entwickelt. Eben weil sie zeigt, was wir so oft übersehen: das Gute!“

Jan von Frenckell, Chefredakteur

Die Aktion

Jährlich zeichnet die Programmzeitschrift auf einen Blick die HELDEN DES ALLTAGS aus.

» Zu der Aktion

Helden 2018

Helden sind sie alle – die Menschen, die auf einen Blick Woche für Woche vorstellt.

» Zu den Helden 2018

Zur Chronik

Schon seit 2013 zeichnet auf einen Blick bei der Gala HELDEN DES ALLTAGS ganz besondere Menschen aus.

» Zur Chronik